0586 Ein Schlitzohr sahnt ab 4w/2m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0586 Ein Schlitzohr sahnt ab 4w/2m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 6-Rollen

von Reiner Schrade

Code:
4/3 4-3 4f/3m 4f-3m  

3/4 3-4 3f/4m 3f-4m 7R

Komödie in 3 Akten

3 Bühnenbilder

6-Rollen
4w/2m

Spielzeit
110 Minuten

Mehr lesen, hier klicken


Zum Inhalt
Karle Häfale, arbeitsscheu aber schlitzohrig, betreibt mit seiner Frau Emma einen heruntergekommenen Bauernhof. Das Geld reicht hinten und vorne nicht aus, und trotzdem träumt Emma von einer Finca auf Malle. Gerade als wieder einmal Frau Wucherer (eine gestresste Beamtin) vom Finanzamt die fälligen Steuerschulden eintreiben will, fällt auch noch der alte Trecker aus. Die Lage erscheint hoffnungslos. Da kommt Andy, der smarte Nachbarsohn, der gerne ins große Business will, und der es auf die hübsche aber etwas dümmliche Dolly, Tochter von Karle und Emma, abgesehen hat. Dolly aber träumt von einer Karriere als Model oder Modedesignerin. Andy würde gerne helfen, den Hof wieder auf Vordermann zu bringen, kann aber Karle nicht davon überzeugen. Als dann eine reiche Gräfin und Managerin aus der Stadt, mit ihrem Auto im Misthaufen landet, hat Andy „Eine irre Geschäftsidee“. Die Gräfin war auf dem Rückweg von einem Managerselbstfindungseminar auf der rauen Schwäbischen Alb. Solche Seminare will Andy jetzt auf dem Hof organisieren. Karle willigt zögernd ein, aber nur, wenn nichts dem Finanzamt gemeldet wird. Und so nimmt das Chaos seinen Lauf und „Ein Schlitzohr sahnt ab“: Die Managerseminare laufen irre und das Geld fließt. Karle hat immer verrücktere Ideen, wie er den Blaublütigen und Managern Geld aus der Tasche zieht. Andy versucht verzweifelt seinen Geschäftsplan durchzusetzen und auch Emma kann ihren Karle nicht mehr bändigen. Die Finanzbeamtin schöpft Verdacht und Dolly bringt mit ihren dauernden Verwechslungen noch mehr Chaos rein….

Rollensatz 7 Hefte 135,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0586-LP Ein Schlitzohr sahnt ab -Kostenlose Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe, 3 Akte, 6 Rollen 4w/2, ca.110 Minuten von Reiner Schrade
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theaterstück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0586 Ein Schlitzohr sahnt ab
Mehrakter
Theaterstück in 3 Akten, 6 Rollen 4w/2m, ca. 110 Minuten von Reiner Schrade. Rollensatz 7 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
135,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0586-PV Ein Schlitzohr sahnt ab 4w/2m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg


Zurück zum Seiteninhalt