0960 Die Erbin der Fürst AG 7w/5m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

0960 Die Erbin der Fürst AG 7w/5m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 12-Rollen

von Margot Weller

Code:
7/5 7-5 7f/5m 7f-5m 12R

Boulevardkomödie
7 Akte

12-Rollen
7w/5m

Spielzeit
90 Minuten

2 Akte lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung
Der Hausherr und Firmeninhaber Robert Fürst ist überraschend durch einen schweren  Motorradunfall gestorben. Die Familie kommt von der Beerdigung. Die Witwe Mathilde Fürst will das Unternehmen weiterführen. Ihre Vorstellung ist, dies mit der Tochter Anne Marie, die Juristin ist zu realisieren. Mathilde hat sich jedoch noch nie um die Firma ihres Mannes gekümmert. Der Vorstand Dr. Koch kann sich die Führung nicht unter Mathilde vorstellen und arbeitet gegen sie. Er will sich die Firma unter den Nagel reißen und fälscht die Bilanzen. Herr Dr. Alber und Frau Dr. Mahler, auch im Vorstand halten zu Mathilde. Der Bankchef Herr Wendler, der eingeschaltet wird, verliebt sich in die Unternehmerwitwe und unterstützt sie. Der Sohn Daniel ein Faulenzer und Nichtsnutz will sein Erbe ausbezahlt bekommen und es verleben. Die Putzfrau Pauline entpuppt sich als gute Spionin und hilft, zusammen mit dem Gärtner Heinrich das Unternehmen zu retten. Lydia, die Freundin des Hauses ist immer für Mathilde und die Kinder da. Leider stellt sich nach der Testamentseröffnung jedoch heraus, dass ihr Sohn auch der Sohn von Robert Fürst ist und er diesen Sohn, übrigens sein Patenkind, auch als Erbe berücksichtigt hat. Aus den Finanzunterlagen geht auch hervor, dass Robert seiner Sekretärin Frau Fink eine Eigentumswohnung gekauft hat. Hatte sie auch ein Verhältnis mit dem Verstorbenen? Kann Mathilde das Unternehmen retten? Findet Sie wieder ein neues, privates Glück? Lassen Sie sich überraschen, wie dieses Stück mit Korruption, Lügen und Liebe ausgeht.

Rollensatz 13 Hefte 159,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail
0960-LP Die Erbin der Fürst AG - Leseprobe
Mehrakter-Kostenlos
Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe (Boulevardkomödie). 12 Rollen 8w/5m, ca. 90 Minuten von Margot Weller
0,00 €
Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz
0960 Die Erbin der Fürst AG
Mehrakter
Theaterstück (Boulevardkomödie) in 7 Akten, 12 Rollen 7w/5m, ca 90 Min. von Margot Weller. Rollensatz 13 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.
159,00 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft
0960-PV Die Erbin der Fürst AG 7w/5m
Mehrakter-Zusatzheft
Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
8,50 €
Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg

Zurück zum Seiteninhalt